• Die Kosten einer Sitzung betragen je nach Art und Dauer:

              60 Euro bei Kinder- und Jugendlichen / Dauer: 50 min.

              90 Euro bei Paar- und Familiensitzung / Dauer: 70-90 min.

              70 - 90 Euro bei Erwachsenen / Dauer: 60-90 min.

 

  • Bei einer Kindertherapie betragen sie 150 bis 180 Euro pro Monat bei einer fest zu vereinbarenden Sitzungs-anzahl.
  • Da ich von der Mehrwertsteuer befreit bin, entstehen keine zusätzlichen Kosten.


Grundsätzlich werden die Therapiekosten nicht von den Krankenkassen übernommen und sind deshalb eine Privatleistung. Da ich aber die Zulassung zur Heil-praktikerin für den Bereich Psychotherapie habe, besteht vereinzelt die Möglichkeit zur Erstattung (z.B. private Krankenversicherung), so dass ein Nachfragen bei der zuständigen Krankenkasse sich immer lohnt, vor allem, wenn Sie nachweisen können, dass Sie sich vergeblich um einen Therapieplatz bei einem niedergelassenen Thera-peuten bemüht haben und Sie auf der Durchführung einer systemischen Therapie bestehen. Für viele Anwendungs-bereiche verfügt die systemische Therapie über eine wissenschaftliche Anerkennung (Deutsches Ärzteblatt, Jhg. 106, Heft 5 v. 30. Januar 2009).

Eine weitere Möglichkeit bei der Kindertherapie besteht in einzelnen Fällen (ADHS, Legasthenie, Dyskalkulie) in der Beantragung von Wiedereingliederungshilfe nach § 35a Sozialgesetzbuch VIII beim zuständigen Landratsamt. Hier habe ich die entsprechende Anerkennung als qualifizierte Anbieterin. Voraussetzung dafür ist eine Indikationsstellung und Empfehlung (Gutachten) durch einen Kinder- und Jugendpsychiater.